Herbst Bucket Liste: 15 Dinge, die man im Herbst getan haben muss

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein absolutes Sommerkind bin. Nichtsdestotrotz, hat uns dieses Wochenende der Herbst begrüßt. Und auch wenn ich den Sommer noch so sehr liebe, so freue ich mich schon auf die Herbstzeit. Deshalb findet ihr hier eine Herbst Bucket Liste mit 15 tollen Dingen, die man gemacht haben muss.

Herbst Bucket Liste: 15 Dinge, um den Herbst in vollen Zügen zu genießen

15 tolle Dinge für die perfekte Herbst Bucket Liste:

1. Lange Spaziergänge durch wunderschöne Herbstwälder machen und dabei die frische Luft und die herbstlichen Farben der faszinierenden Natur genießen.

2. Und weil sich diese Jahreszeit besonders für Foto-Shootings eignet, darf das natürlich auf unseren Herbstspaziergängen auch nicht fehlen.

3. Mindestens 3 Bücher lesen, die schon lange auf meiner Lese-Liste stehen. Vor allem Bücher hinsichtlich persönlicher Weiterentwicklung, Mindset, Karriere, Psychologie & Co.

4. Einen Home-Spa-Day machen. Ich liebe Wellness-Stunden, in denen ich entspannen kann. Deshalb steht auch ein Wellnesstag zu Hause auf meiner Herbst Bucket Liste.

5. Und weil ich Wellness so sehr liebe, steht auch ein Thermentag mit meinem Freund auf meiner Herbst Bucket Liste. So kann man zusammen eine tolle und entspannte Zweisamkeit genießen.

6. Mal wieder richtig lange ausschlafen. Momentan kommt es mir vor, als hätte ich wochenlang nicht mehr richtig geschlafen. Eigentlich bin ich ein Spätaufsteher. Doch gerade im Sommer, wenn die Sonnenstrahlen schon so früh ins Schlafzimmer scheinen, werde ich automatisch früh munter. Das Herbstwetter eignet sich perfekt dazu, einfach mal auszuschlafen und den ganzen Tag im Bett zu verbringen.

7. Viele, neue Teesorten ausprobieren. Ich liebe die kalten Jahreszeiten vor allem wegen der leckeren, heißen Getränke. Und da ich absolut keine Kaffee-Trinkerin bin, werde ich heuer mal wieder einige neue Teesorten ausprobieren.

8. Neue Kürbisrezepte ausprobieren. Auf meinem Pinterest-Board habe ich schon einige leckere Rezepte abgespeichert, die ich unbedingt noch ausprobieren möchte. Jedes Jahr aufs Neue freue ich mich auf die Kürbis-Saison.

9. Bewusst Pausen vom Alltag nehmen bzw. auch einmal abschalten und entspannen. Sei es mit einem guten Buch, einem spannenden Podcast oder einem Wellnesstag, nur für mich.

10. Neues ausprobieren: tolle DIY-Projekte für Interior & Beauty, neue Lippenstiftfarben und Nagellackfarben ausprobieren, uvm. Einfach mal neue Ideen in die Tat umsetzen und ausprobieren.

11. Viele, unterschiedliche Duftkerzen kaufen und dadurch jeden Tag einen anderen Duft in der Wohnung versprühen. Ich liebe ja Duftkerzen – umso mehr freue ich mich auf den Herbst.

12. Netflix & Chill! Dass ich Netflix liebe, habe ich ja schon mal erwähnt. Der Herbst eignet sich meiner Meinung nach perfekt für Binge Watching. Nennt mir gerne eure liebsten Serien in den Kommentaren. Vielleicht finde ich so ein paar neue, spannende Serien für meine Netflix-Stunden.

13. Mit einem selbst gemachten Tassenkuchen, meiner Kuscheldecke und meinen Kuschelsocken auf der Couch entspannen.

14. Mehr Sport machen. Ich muss zugeben, dass ich oft Phasen habe, in denen ich absolut keine Lust auf Sport habe. Was das betrifft, bin ich leider sehr oft faul. Für den Herbst habe ich mir vorgenommen, endlich wieder regelmäßig zum Sport zu gehen. Vor allem aber möchte ich auch mehr Zeit zum Badminton spielen finden. Sucht euch auch eine Sportart aus, die euch besonders Spaß macht.

15. Rechtzeitig eine Weihnachtseinkaufsliste erstellen und Weihnachtsgeschenke kaufen. Ich bin jedes Jahr zu spät dran damit und hab mir für heuer vorgenommen, rechtzeitig eine Liste zu erstellen und so die Geschenke diesmal pünktlich einzukaufen.

Gerne könnt ihr meine Herbst Bucket Liste kostenlos downloaden und für eure schöne Herbstzeit verwenden.

Herbst Bucket Liste: Freebie zum kostenlosen Download für eine wunderschöne Herbstzeit

Herbst Bucket Liste: Freebie zum kostenlosen Download für eure Herbstzeit