Footner Massageroller: Fußpflege ist wichtig

Ein durchschnittlicher Erwachsener legt täglich etwa 5.000 Schritte zurück. Unserer Gesundheit zuliebe versuchen wir es sogar auf mindestens 10.000 Schritte pro Tag. Das ist oft leichter gesagt als getan, wenn man bedenkt, dass rund 75% aller Menschen von Fußschmerzen geplagt sind. Die häufigsten Ursachen, wie soll es auch anders sein, sind falsche Schuhe oder zu langes Stehen. Oft geht es aber gar nicht anders. Arbeitsbedingt müssen wir lange stehen oder aufgrund einer Veranstaltung auch mal eine längere Nacht in hohen Schuhen verbringen. Dass wir dann mit schmerzenden Füßen ins Bett gehen, ist klar. Der Footner Massageroller ist die Soforthilfe für geplagte Füße.

Footner Massageroller: praktischer Helfer für schmerzende Füße

Der Footner Massageroller passt in jede noch so kleine Tasche und ist damit nicht nur jederzeit griffbereit, sondern vor allem auch ein praktischer Helfer für jede Situation.

Footner Massageroller - Bag Essential bei Fußschmerzen

Der Footner Massageroller eignet sich für:

  • einen langen Tag in unbequemen Schuhen
  • die nächste Sporteinheit oder den nächsten Wanderausflug
  • eine durchtanzte Partynacht in High Heels
  • die warmen Sommertage, als Erfrischung zwischendurch

Das besondere Etwas an Inhaltsstoffen

Ich bin ja ein richtiger Fan der Natur und immer wieder begeistert davon, welche Pflanzen für die Gesundheit und Körperpflege eine wichtige Rolle spielen. Das ist mitunter ein Grund, weshalb mich der Footner Massageroller beeindruckt. Dabei haben drei Inhaltsstoffe meine Aufmerksamkeit auf sich gelenkt. So ist zum Beispiel Arnika-Extrakt enthalten, das vor allem bei Schwellungen und Entzündungen angewendet wird. Der Vielblütige Salomonssiegel wird beispielsweise bereits seit Jahrhunderten als Heilkraut verwendet. Und der Extrakt der Zypresse wirkt vor allem antiseptisch und geruchsbeseitigend. Drei gut ausgewählte Pflanzen, die hervorragend miteinander kombiniert werden.

Das einzigartige Wirkungsprinzip

Der Footner Massageroller erfrischt und pflegt Füße und Beine zeitgleich. Hierfür gibt der Massageroller einen kühlen und beruhigenden Schaum ab. Das wirkt nicht nur erleichternd auf der Haut, sondern hilft vor allem auch Schwellungen zu reduzieren und spendet zudem noch Feuchtigkeit. Durch die Massage wird obendrauf noch die natürliche Durchblutung verbessert. So kann die Haut wieder zur Ruhe kommen. Die innovative kühle Massagetechnik, mit wertvollem Wirkstoffmix, trägt schließlich dazu bei, dass sich unsere müden und schweren Füße revitalisieren können. Der zusätzliche Deodoranteffekt hinterlässt schlussendlich auch noch einen angenehmen frischen Duft.

Footner Massageroller - perfekt für lange Nächte in hohen Schuhen

Die richtige Anwendung vom Footner Massageroller

  1. Legt ein Fuß auf das andere Knie auf. Benutzt am Besten noch ein Handtuch darunter, um ungewollte Flecken zu vermeiden.
  2. Schüttelt den Footner Massageroller etwa 1-2 Mal und drückt die Metallkugel so lange herunter, bis Schaum austritt (hier hört man dann auch ein Zischen).
  3. Den Schaum massiert ihr nun mit sanften und kreisenden Bewegungen auf den gesamten Fuß und wenn notwendig auch auf euer Bein. Macht das für mindestens 2 Minuten pro Fuß.
  4. Wenn der Schaum aufgebraucht ist, könnt ihr den Footner Massageroller einfach noch einmal schütteln und dadurch erneut benutzen.
  5. Säubert den Massagekopf nach dem Benutzen mit Wasser und trocknet es mit einem frischen Tuch. Danach könnt ihr den Massageroller wieder verschließen.

Die Anwendung kann immer bei Bedarf wiederholt werden.

Footner Massageroller - Soforthilfe bei Fußschmerzen

Wir unterschätzen leider oft, wie wichtig unsere Fußpflege ist, und vernachlässigen dies dadurch. Doch fitte Füße machen uns zu fitten Menschen. Dabei reicht es aus zumindest wenige Minuten täglich unseren Füßen und Beinen zu widmen. Damit tun wir nicht nur unseren Füßen Gutes, sondern schlussendlich auch unserem Körper. Mit dem Footner Massageroller als Teil der täglichen Beauty- und Pflege-Routine kann bereits nach kurzer Zeit ein verbessertes Fußgefühl erreicht werden. Damit können wir den Fußschmerzen den Kampf ansagen und unseren Füßen endlich auch die ersehnte Entspannung und ein bisschen Wellness gönnen.

Der Footner Massageroller ist nicht nur Teil meiner Pflege-Routine. In meiner Handtasche darf er auch nicht mehr fehlen. So ist er jederzeit griffbereit und ich kann ihn in jeder Situation anwenden.