Eine Florida Rundreise ist ideal für alle, die Städtetrips und Strandurlaub miteinander verbinden möchten. Das haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen und sind 3 Wochen mit dem Auto quer durch Florida gereist. Doch eine derartige Rundreise benötigt auch eine gute Vorbereitung. Für euren eigenen Roadtrip habe ich die besten Tipps für die perfekte Florida Rundreise zusammengefasst.

Florida Rundreise Tipps

Florida Rundreise Tipp Nr. 1: Die passende Reisezeit aussuchen

Florida wird nicht umsonst auch “Sunshine State” genannt. Immerhin herrscht hier das ganze Jahr über ein warmes bis mildes Klima mit viel Sonnenschein. Am trockensten ist es in Florida im Frühling. Im Sommer muss man leider mit mehreren Regentagen, und auch mit Hurrikans, rechnen. Die beste Reisezeit ist daher zwischen November und Mai. Wir haben uns bei unserer Florida Rundreise für den Mai entschieden. Bis auf 3 Tage hatten wir immer tolles Wetter. Den Mai kann ich euch für euren Roadtrip daher absolut empfehlen.

Florida Rundreise - Reisezeit aussuchen Foto-Credit: Unsplash

Florida Rundreise Tipp Nr. 2: Die Reiseroute festlegen

Urlaubstage vergehen leider immer viel zu schnell. Daher ist es umso wichtiger, die perfekte Reiseroute bereits im Vorhinein festzulegen. Holt euch unbedingt noch Inspirationen und legt danach erst eure Reiseroute fest. Wir haben tagelang Reiseberichte und Blogbeiträge durchforstet und alles aufgeschrieben, was interessant klang. So wurden wir auf viele spannende Ortschaften und Must Do’s aufmerksam. Meine größte Inspirationsquelle war jedoch Pinterest. Wenn ihr euch auch inspirieren lassen wollt, findet ihr auf meiner Florida-Pinnwand jede Menge Tipps und Inspirationen für eure perfekte Florida Rundreise.

  Schließlich haben wir uns für folgende Reiseroute entschieden:

  • Orlando-Trip: Besuch von Disney World und Universal Studios
  • Städtetrip in Tampa
  • Städtetrip in Sarasota und Strandbesuch von Siesta Key Beach
  • Städtetrip in Fort Myers
  • Naturerlebnis und Städtetrip in Naples, inklusive Everglades-Besuch
  • Inselbesuch Key West
  • Städtetrip und Strandurlaub in Miami

 

Florida Rundreise - Reiseroute festlegen
Foto-Credit: Unsplash

Florida Rundreise Tipp Nr. 3: Den Urlaub selbst buchen

Unsere Urlaube hatten wir bisher immer im Reisebüro gebucht. Für unsere Florida Rundreise wollten wir aber unsere eigene und keine “vorgefertigte” Planung. Daher haben wir uns dazu entschlossen, den Urlaub selbstständig zu buchen.

Flugpreise vergleichen und Flug buchen

Wir haben unseren Flug etwa 4-5 Monate vor dem Urlaub online gebucht. Davor haben wir über 3 Wochen hinweg die Flugpreise und Flugzeiten miteinander verglichen. Uns war es wichtig, abends in Florida zu landen (so trifft einen der Jetlag nicht so stark) und den letzten Tag in Florida noch komplett genießen zu können. Macht euch auch unbedingt Gedanken darüber, ob ihr Direktflüge wollt, und dafür einen höheren Preis in Kauf nehmt, oder Zwischenstopps einlegen möchtet, und dafür günstiger fliegt. Wir haben uns für die zweite Option entschieden, würden aber beim nächsten Mal eher einen Direktflug bevorzugen, da wir einige Flugverspätungen hatten.

Florida Rundreise Flug online buchen
Foto-Credit: Pexels

Hotelpreise vergleichen und Hotels buchen

Wer auf einer derartigen Rundreise ganz spontan bleiben möchte, bucht die Hotels am Besten auch spontan vor Ort. Wir wollten jedoch Sicherheit haben und uns vor allem nicht den Stress antun und dadurch Zeit verlieren. Spontan konnten wir uns dann vor Ort immer noch entscheiden, ob wir in einer bestimmten Stadt länger oder kürzer bleiben wollten.

Wenn ihr eure Florida Rundreise selbst plant und bucht, denkt daran Hotelpreise online zu vergleichen. Dafür gibt es mittlerweile etliche Buchungsportale. Lest euch die Bewertungen durch, schaut euch die Fotos an und vergleicht die Preise online. Hat euch ein Hotel besonders gut gefallen, fragt unbedingt auch beim Hotel selbst an und bei den Reisebüros. Wir haben beispielsweise für unser Hotel in Miami die Hälfte weniger bezahlt, indem wir das Hotel über ein Partner-Reisebüro gebucht hatten.

Florida Rundreise - Hotel online buchen
Foto-Credit: Unsplash

Florida Rundreise Tipp Nr. 4: Einen Mietwagen buchen

Für eine Florida Rundreise benötigt ihr unbedingt ein Mietauto. So seid ihr flexibel und könnt immer spontan entscheiden, welches Ziel euer Nächstes sein soll. Auch bei der Auswahl des Mietwagens haben wir vorab online recherchiert und Preise miteinander verglichen. Philip wollte unbedingt ein amerikanisches Auto. Denn seien wir mal ehrlich – wenn man schon in die USA fliegt, möchte man auch den “amerikanischen Flair” hautnah erleben.

Eigentlich hatten wir einen Dodge Charger gebucht, aber wie bei allen Mietwagenfirmen, bestand auch hier das Risiko, dass dieses Auto zu unserer Zeit ausgebucht war. Schließlich hatten wir aber dennoch Glück und bekamen zumindest einen wunderschönen gelben Flitzer – ein Chevrolet Camaro SS. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie glücklich wir waren, doch noch ein tolles, amerikanisches Auto fahren zu können.

Wichtig war uns aufgrund der Hitze auf jeden Fall eine Klimaanlage. Das Navigationssystem war bereits im Preis enthalten. Man könnte aber durchaus auch darauf verzichten und einfach Google Maps am Handy benutzen. Wir fanden das Navigationssystem jedoch sehr praktisch und waren froh darüber, es im Angebot mit dabei zu haben. Insgesamt haben wir mit unserem Mietauto eine sagenhafte Strecke von circa 1300 km hingelegt. Und das, obwohl wir das Auto nur von Orlando nach Miami genutzt haben. In Orlando und Miami war für uns ein Mietwagen nicht notwendig. Hier haben wir einfach den Fahrdienst von Uber genutzt.

Florida Rundreise - Mietwagen buchen

Florida Rundreise Tipp Nr. 5: Toll-Free-Straßen benutzen

Wollt ihr Florida selbstständig mit eurem Mietauto erkunden, müsst ihr noch bedenken, dass Mautgebühren für gewisse Straßen zu entrichten sind. Nicht immer kann man diese umgehen – doch es gibt auch einige Toll-Free-Straßen. Der Tamiami Trail zum Beispiel ist kostenlos und führt euch direkt von Tampa bis nach Miami. Wir haben den Tamiami Trail auf dieser Strecke genutzt und waren begeistert. Das Schöne dabei? So konnten wir am Weg von Naples in die Everglades vor allem die Umgebung und das schöne Wetter genießen. Zwar dauert die Fahrt dann etwas länger, als wenn ihr die üblichen Highways benutzt, aber das ist es auf jeden Fall wert.

Wissenswertes: Der Tamiami Trail setzt sich aus dem Namen Tampa und Miami zusammen.

 

Florida Rundreise - Tamiami Trail

Florida Rundreise Tipp Nr. 6: Koffer richtig packen

In Florida gibt es etliche Shopping-Möglichkeiten und zahlreiche Outlets. Aufgrund der teilweise sehr günstigen Preise, vor allem in den Outlets, ist Shoppen bis zum Umfallen bereits vorprogrammiert. Packt also auf keinen Fall zu viel im Koffer ein und lasst noch genügend Platz für eure Shopping-Ausbeute. Glaubt mir, auch wenn ihr nicht vorhabt zu shoppen, ihr werdet es machen – denn die Preise sind einfach der Wahnsinn. Bedenkt aber, dass es eine Shopping-Grenze von 430€ pro Person gibt. Am besten die Rechnungen auch aufbewahren. Denn wenn ihr am Flughafen kontrolliert werdet, könnt ihr so bezeugen, wie günstig euer Einkauf war.

Florida Rundreise - Koffer packen Foto-Credit: Unsplash

Florida Rundreise Tipp Nr. 7: Travel Essentials nicht vergessen

Die passenden Travel Essentials sind das A und O eines perfekten Urlaubs. Für unsere Florida Rundreise waren neben der Reiseapotheke und Sonnencreme (Achtung: Nehmt unbedingt eine Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor, da die Sonne in Florida sehr stark ist), technische Gadgets wie Reise-Adapter und Powerbanks sowie natürlich unsere Systemkamera essenziell.

Florida Rundreise - Travel Essentials Foto-Credit: Unsplash

Florida Rundreise Tipp Nr. 8: Für Verpflegung sorgen

Bei einer Rundreise mit dem Mietauto benötigt ihr genügend Verpflegung mit auf dem Weg. Am besten ihr besucht eines der großen Supermärkte Walmart oder Publix und deckt euch gleich für euren Roadtrip mit Snacks und Wasser ein. Nüsse und Obst waren für unsere Rundreise die perfekten Snacks. Aufgrund des Klimas ist es besonders wichtig viel Wasser zu trinken. Wir hatten sowohl im Mietwagen, als auch für Unterweg zu Fuß, jederzeit genügend Wasser mit.

Florida Rundreise Tipp Nr. 9: USA-SIM-Karte vor Ort kaufen

Für eine derartige Rundreise ist eine amerikanische SIM-Karte unabdinglich. Es gibt zwar in den USA etliche WLAN-Möglichkeiten, aber eben auch nicht überall. Zumal nicht jedes WLAN wie gewünscht funktioniert. So konnten wir über WhatsApp jederzeit mit unseren Familien telefonieren und unsere schönen Erlebnisse über Facebook und Instagram teilen. Außerdem konnten wir so auch Google Maps zu Fuß verwenden und jederzeit ein Uber bestellen, wenn wir das Auto mal stehen ließen. Meine SIM-Karte habe ich im Walmart gekauft – unbegrenztes Internet und etliche Freiminuten in den USA für etwa 60 Dollar.

Florida Rundreise Tipp Nr. 10: In unterschiedliche Restaurants essen

Von wegen, Amerika hat nur Fast Food zu bieten. Florida hat eine wunderbare und abwechslungsreiche Küche – ein Paradies für jeden Feinschmecker. Etliche, ausgezeichnete Restaurants sind für jeden Genussliebhaber zu finden. Unsere Hotels hatten wir immer mit Frühstück gebucht und mittags reicht bei der Hitze meist auch ein Snack. Doch das Abendessen hatten wir, bis auf eine Ausnahme, jeden Abend woanders. Fisch, Fleisch oder vegetarisch – jedes Gericht ist ein richtiger Gaumenschmaus. Auch hierfür haben wir uns vorab Inspirationen und Tipps online geholt und Restaurants auf dem Weg markiert, die wir unbedingt genießen wollten.

Florida Rundreise - unterschiedliche Restaurants testen

Wart ihr schon einmal in Florida oder habt ihr demnächst vor dorthin zu reisen? Ich freue mich auf eure Tipps, Erlebnisse und Ideen. Denn wer weiß, vielleicht sieht uns Florida ja bald wieder.

Dieser Beitrag nimmt auch an der tollen Blogparade Mein schönster Roadtrip teil, wo ihr weitere, spannende Rundreisen erkunden könnt. Viel Spaß beim Schmökern!

Autor

Mein Name ist Alice Christina und ich bin die Gründerin des gleichnamigen Blogazines alicechristina.com. Neben den Mode-Trends und alltagstauglichen Outfits, findet ihr hier auch Inspirationen rund um Beauty, Ideen für eure nächste Reiseplanung und Themen aus dem Lifestyle Bereich. alicechristina.com inspiriert die Leser und ist zugleich auch ein wertvoller Ratgeber für jede Lebenslage ♥ Bei Fragen oder Kooperationsanfragen sendet mir gerne eine E-Mail an contact@alicechristina.com

98 Kommentare

  1. Schöner informativer Artikel! Uns zieht es im Moment so überhaupt nicht in die USA, sollte es sich mal ändern merke ich mir deine Seite einfach mal. Schöne Bilder sind es auf jeden Fall.

    LG aus Norwegen
    Ina

  2. USA ist im Moment so gar nicht auf meinem Schirm. Aber wenn ich das so lese, vielleicht doch? Schöner Beitrag mit vielen guten Tipps und Details. VLG Marion

  3. Liebe Alice,
    das sind ja super Tipps! Ich war letztes Jahr das erste mal in den USA und hab mich gleich total verliebt. Also Florida wird bestimmt auch bald auf meiner Reiseliste stehen. Vorher will ich aber unebdingt noch mal in den Westen fliegen.
    Liebe Grüße, Veronika

  4. Hi!

    Ich denke deine Tipps kann man für jeden Urlaub nehmen denn auf die meisten Dinge sollte man immer achte, egal wo man plant hinzufliegen. – Vor allem die Punkte wie Flüge vergleichen oder auch Hotels.

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  5. Unsere letzte Florida-Reise liegt jetzt schon 3 Jahre zurück, aber wir haben davon fast alle Tipps von Dir auch bereits beachtet. Trotzdem war noch einer dabei 🙂 nämlich die Koffer. Die waren bei uns viel zu voll gepackt und deshalb mussten wir genau aufpassen, dass wir nicht zu viel in Florida einkaufen. Und die Erkenntnis nach zwei Wochen war, dass wir auch mit der Hälfte Gepäck bei weitem ausgekommen werden.

    • Wir hatten auch volle Koffer am Abend vor dem Abflug. Haben uns dann doch noch umentschieden einiges doch noch zu Hause zu lassen. Zum Glück, denn dort shoppt man wirklich unglaublich viel und so günstig.

  6. Hallo! Ich war letztens hier auf Deiem Blog schon bei dem Tampa Bericht. Den fand ich schon gut und jetzt lese ich dass Eure Route über Key West ging! Das war ja dann ein toller Trip! Ich erinnere mich gut an die ewig lange Brücke zu Ernest Hemingway’s Hometown … das war spitze! Schön, dass Ihr sowas Tolles unternommen habt! VG! Sirit

    • Absolut liebe Sirit! Wir haben uns mit der Route wirklich einen Traum erfüllt und unglaublich tolle Städte gesehen und kennengelernt 🙂

      Die lange Brücke Richtung Key West war atemberaubend! Man hat nur leider noch die Verwüstungen durch Irma gesehen – nichts desto trotz, war es ein tolles Erlebnis!

      Liebe Grüße,
      Alice

  7. Hey, ich war noch nie in Florida, da bekommt man richtig Lust mal hinzufliegen. Danke für die tollen Tipps. Sind gespeichert.

    Lieben Gruß, Bea

  8. Oh ich würde Florida wirklich gerne mal sehen, aber leider ist in nächster Zeit erstmal kein Besuch in den USA geplant. Aber hoffentlich bald, denn das klingt wirklich verlockend.
    Liebe Grüße
    Dorie von http://www.thedorie.com

    • Das freut mich sehr Emilie! Florida ist wirklich toll – bei einer Rundreise kann man einfach so viel erleben und sehen <3

      Lieben Gruß,
      Alice

  9. Bin auch im Urlaub, aber im Hotel Bad Gastein und kann dir wirklich bestätigen, dass man seinen Urlaub am besten selbst plant und bucht, So bekommt man genau das, was man auch möchte und muss nicht für Schnickschnack bezahlen, den man eh nicht nutzt 🙂

    Viel Spaß in Florida 🙂

    • Wir sind leider schon wieder zurück, aber ich geb ich dir absolut Recht 🙂 und vor allem, ist man auf niemanden sonst angewiesen! Viel Spaß in Bad Gastein!

      Liebe Grüße,
      Alice

  10. Dein Beitrag hat mich gerade fast zwei Jahre zurückversetzt ich habe noch mal so richtig in Flitterwochen in Miami gedacht. Ich habe diese Stadt einfach geliebt sie war der absolute Hammer und ich wollte einfach nicht mehr weg. Alleine die Einkaufsstraßen, das Feeling die Restaurants, der Strand, alles war einfach so wunderbar leicht und frei. Ich hoffe das wir irgendwann noch mal wieder nach Miami oder nach Florida kommen und dort einen tollen Urlaub verbringen können.

    Viele liebe Grüße Anja

    • Das war bestimmt eine wundervolle Zeit! Ich vermisse Florida auch schon total und ich denke, irgendwann werden wir sicher wieder dorthin fliegen 🙂 aber als nächstes steht mal die Westküste auf der Liste 😀

      Liebe Grüße,
      Alice

  11. Ich war noch nie da und möchte unbedingt mal hin 🙂 Gute Tipps jedenfalls. Ein Mietwagen ist immer praktisch. Je nachdem wo wir sind, mieten wir auch einen oder eine Roller 🙂 Am liebsten Reisen wir einfach auf eigene Faust 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    • Liebe Sarah,

      vielen Dank! Ja, das mit dem Mietwagen ist super – vor allem, weil man da an nichts und niemanden sonst gebunden ist 😀

      Lieben Gruß,
      Alice

  12. Hey Alice,
    ein wirklich sehr schöner Beitrag. Ich möchte auch unbedingt mal einen Roadtrip durch Amerika machen. Florida hatte ich mir dazu auch schon überlegt, weil ich genau wie du sagst den Mix von Städtetrip und Strand sehr mag.
    Ich finde auch immer auf Pinterest Inspiration und Tipps für meine Reisen.
    Deine Tipps sind wirklich sehr gut und viele davon hätte ich gar nicht bedacht, wie z.B. dass das Jetlag nicht so schlimm ist, wenn man abends ankommt.

    Vielen Dank für diesen Beitrag!

    Liebste Grüße

    Pascale

    • Liebe Pascale!

      Vielen Dank 🙂 wir hatten auch schon immer den Wunsch, Amerika zu sehen. Ich finde Florida eignet sich für das erste Mal in Amerika besonders – vor allem wenn man wie wir auf den Mix von Städtetip und Strandurlaub steht 😀 Wir werden als nächstes aber sicherlich auch die Westküste durchreisen 🙂

      Den Roadtrip musst du unbedingt machen – Amerika ist eine ganz andere (tolle) Welt 😀

      Lieben Gruß
      Alice

  13. Hey Alice,

    was für ein schöner Beitrag. Ich war persönlich noch nie in Florida und deshalb sind dein Tipps echt Gold wert 🙂

    Liebe Grüße,
    Sophia

  14. Was für ein schöner Post, ich bin momentan so in Reiselaune dass so ein Post einfach nur perfekt passt <3
    Nun nach dem Abi werde ich ab August auch für 365 Tage den Planeten bereisen und ich bin so voller Vorfreude gegenüber all den Herausforderungen und Eindrücken die mich erwarten werden 🙂
    Du hast mich auf jeden Fall als eine neue Leserin dazu gewonnen.
    Liebste Grüße, Lea, http://leachristin.com

    • Liebe Katrin,

      vielen Dank für dein Feedback! Das freut mich sehr 🙂 Es werden bestimmt noch ein paar Florida-Beiträge zu unserer Rundreise kommen. Wann fliegt ihr denn und was schaut ihr euch an?

      Liebe Grüße,
      Alice

  15. Wow! EIn super schöner Beitrag. Den speichere ich mir gleich ab, denn Florida will ich auch unbedingt noch sehen!
    Liebe Grüße
    Sarah

  16. Florida steht auf meiner Liste schon auch noch weit oben. Wobei ich generell eh ein großer Amerika Fan bin und nach jeder Reise sofort wieder 10 neue Ideen in der Richtung hätte (ich war bisher aber vor allem im Westen und mittleren Westen unterwegs).

  17. Sehr schöne Tipps. Das mit der Maut hätte ich jetzt total verpeilt. Aber gut dass es grade für diese Strecke auch was Mautfreies gibt.. Dein Bokini sieht übrigens großartig aus. Wo hast du den denn her?
    Liebe Grüße,
    Tama <3

    • Vielen Dank liebe Tama! Das haben wir dann auch erst vor Ort von einem Bekannten erfahren, der in Naples auch eine Wohnung hat 🙂 der Weg über den Tamiami Trail war wirklich besonders.

      Das ist leider ein Stock Photo. Ich bin auch schon auf der Suche nach so einem Bikini 😀 wenn du ihn findest, gib gerne Bescheid 🙂

      Liebe Gruß,
      Alice

      • Gut dass ihr das noch mitbekommen habt. So hattet ihr ja noch nen schönen Alternativweg.
        Achso. mensch. Das ist ja doof. Ich meine bei La Donna mal einen ähnlichen gesehen zu haben. Hab ihn mir aber bewusst nicht mehr genauer angeschaut, weil ich ohnehin schon knapp 200 € an Dessous losgeworden bin und nicht weiter in Versuchung gebracht werden wollte.
        Liebe Grüße,
        Tama <3

        • Das stimmt allerdings – war wirklich ein wundervoller Weg 😀
          Ui, ja das versteh ich haha 😀 ich schau mal bei La Donna vorbei – danke für den Tipp 😉

          Liebe Grüße,
          Alice

    • Liebe Kim!

      Vielen Dank! Wow, dann hattet ihr ja auch eine ganz, ganz tolle Reise! Werde mir da auch ein bisschen was abspeichern, da du einige tolle Dinge erwähnst hast, für die wir leider keine Zeit hatten. Und irgendwann wird uns Florida bestimmt mal wieder sehen 🙂

      Lieben Gruß,
      Alice

  18. Was für ein toller informativer Beitag. Wir fliegen anfang August nach Miami und werden uns auch Key West ansehen.

    Liebe Grüße,
    Lisa

    • Liebe Lisa,

      vielen Dank! Ach, wie toll – dann habt ganz viel Spaß und genießt das Feeling in Florida!
      Key West ist wunderschön und Miami hat auch so viel tolles zu bieten 😀

      Lieben Gruß,
      Alice

  19. Liebe Alice,
    Lieben Dank für die Tipps!
    Besonders die Sache mit der Reiseroute ist sehr wichtig um nicht vor Ort da zu stehen und nicht zu wissen, wo man hin soll 🙂 das ist uns leider viel zu oft passiert.

    • Ja, das kenne ich auch von unseren vergangen Reisen. Deswegen haben wir beschlossen, von nun ab vorher zu recherchieren und einfach nicht so viel tolles zu verpassen! 🙂

      Lieben Gruß,
      Alice

  20. Also deine Tipps sind toll. Ich habe eine Bekannte in Florida und sie meinte auch mal, dass der Mai der schönste Monat im Jahr ist. Ich würde auch nur dann reisen wollen.
    Wenn ich mal das Vergnügen habe in die USA zu Reisen habe, dann werde ich deine Liste nuten und mir alle die Tipps zu Herzen nehmen.

    Ich habe richtig Fernweh bekommen jetzt.

    xoxo dein Lipstickbunny Vanessa

    • Liebe Vanessa,

      vielen Dank! Der Mai war denke ich wirklich perfekt. Wir hatten von 21 Tagen lediglich 3 verregnete Tage – damit kann man absolut leben!
      Florida ist toll – wir wollen als nächstes noch New York und die Westküste irgendwann einmal machen 🙂

      Lieben Gruß,
      Alice

  21. Nein, ich war noch nie in Florida. Ganz ehrlich bin ich nicht der USA Fan. Allerdings würden mich die Everglades und Cape Canaveral interessieren. Sehr schöner Artikel! Macht auf jeden Fall Lust.
    Liebe Grüße Claudia

  22. Ich bin ein großer Florida-Fan und war zuletzt für eine Woche auf Key West unterwegs … vollkommen alleine. Und ich habe die Zeit genossen. Alleine schon die Fahrt mit dem Auto dorthin ist ein Erlebnis. Danke für den schönen Travel Post.

    Liebe Grüße
    Nena

    • Oh wow, das kann ich mir so gut vorstellen! Die Fahrt war wirklich unglaublich schön. Und Key West ist atemberaubend. Da genießt man gerne jeden Moment 🙂

      Lieben Gruß,
      Alice

    • Das war es bei uns auch schon so lange! Florida ist absolut sehenswert und ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei, wenn du diesen Punkt von deiner Liste streichst!

      Lieben Gruß,
      Alice

  23. Ich war leider noch nie in Florida, ich war an sich noch nie außerhalb von Europa 🙂
    Das steht also definitiv noch auf meiner Liste, daher sind das trotzdem sehr tolle Tipps. Ich finde eine Rundreise einfach genial, da kann man soviel mitnehmen an Impressionen wie nur möglich.
    Aber erstmal steht meine Skandinavien Rundreise an, so lang müssen die USA noch auf mich warten 🙂

    Liebe Grüße Anni von https://hydrogenperoxid.net

    • Da geb ich dir absolut Recht. Man lernt so viel fürs Leben auch daraus 🙂

      Oh Skandinavien find ich auch ganz toll! Ich war leider noch nie dort, aber ich kann mir gut vorstellen, dass das eine tolle Erfahrung wird. Ich wünsch dir ganz viel Spaß dabei!

      Lieben Gruß,
      Alice

  24. Ich liebe Florida! Ich war als Flugbegleiterin regelmäßig für 1 Woche dort und habe auch privat einige Rundreisen gemacht. Hier gibt es so viel zu sehen – hab mich manchmal sogar alleine für 2 Wochen auf die Reise gemacht. Du hast mit deinem schönen Beitrag gerade meine Sehnsucht geweckt. Ich hoffe ich schaffe es bald wieder nach Florida :-)!

    Hab einen schönen Abend!
    lg
    Verena

  25. Huhu,
    sehr tolle Tipps und Mietwagen finde ich auch eine richtig gute Alternative, wenn man was sehen will. 🙂 Und die Bilder sind echt super. Gefallen mir sehr gut.

    LG Mandy

    • Vielen Dank! Wir wollten auch schon so lange in die USA reisen – Florida war jetzt mal unser erstes Ziel 🙂 Wir wollen als nächstes auch unbedingt noch New York sehen und eine Rundreise an der Westküste machen.

      Liebe Grüße,
      Alice

  26. Hey du.
    Ach wie gerne würde ich jetzt auch dorthin. Die Bilder sagen schon soviel aus. Einfach nur wunderschön. Ein Traum!

    Liebste Grüße,
    Sandra.

  27. WOW, ein super Beitrag von mir. Gefällt mir total gut, haben selbst eine Florida-Rundreise gemacht, habe neulich darüber gebloggt. Nett, wir haben damals fast die gleiche Route wie ihr genommen. Wir haben das Ganze mit einem Wohnmobil gemacht, ein einzigartiges Erlebnis! VlG, Janina

  28. Wow danke für die vielen Tipps. Wir planen für nächstes Jahr eine Reise in die USA. An eine USA-SIM-Karte hätten wir noch garnicht gedacht.
    Liebe Grüße,
    Fabian

    • Sehr gerne Fabian! Das ist mir günstiger gekommen, als wenn ich von Österreich bei meinem Anbieter für die 3 Wochen eine USA-Option freigeschalten hätte. Und die SIM-Karten sind vor Ort echt günstig. Wohin geht es denn für euch genau hin? Viel Spaß jedenfalls!

      Liebe Grüße,
      Alice

  29. Liebe Alice, wie herrlich … da konnte ich gerade wunderbar in Erinnerungen schwelgen – lieben Dank dafür. Wir haben die gleiche Route gemacht, wie ihr. Mein persönliches Highlight war Anna Maria Island – der gemütlichste Platz auf Erden ;-). Einfach nur Strand, leckeres Essen, entspannte Menschen und alles pastel farben bunt. Herzliche Grüsse aus Zürich, Tanja

    • Ach, wie schön 🙂 Anna Maria Island mussten wir leider auslassen, da wir die Zeit dazu nicht mehr hatten 🙁 aber davon haben wir auch schon so viel tolles gehört! Irgendwann wird uns Florida bestimmt wieder sehen – und dann holen wir die fehlenden Plätze nach 🙂

      Lieben Gruß,
      Alice

  30. Wir überlegen gerade, was wir 2019 für einen großen Urlaub machen…mir schweben ja die USA vor, weil ich meine Tochter nach ihrem Auslangsaufenthalt da gerne abholen würde. Bisher dachte ich ganz ehrlich nicht an Florida, obwohl meine Freundin seit Jahren schon in allen Ferien (auch in den Herbstferien für 1 Woche!) hin fliegt. Aber dein Strandbild mit den Hotels und dem türkisen Wasser lockt mich irgendwie….
    VG Martina

    • Liebe Martina.

      Florida war für uns auch das erste Mal in den USA. Und wir können es absolut empfehlen dort mit dem Auto eine Rundreise zu machen. Es gibt so viele tolle und spannende Orte und Aktivitäten. Ihr würdet das bestimmt nicht bereuen 😊 es werden bestimmt in den nächsten Tagen noch ein paar Beiträge zu den Ortschaften kommen, die wir besucht haben und was wir erlebt haben. Freue mich auf deinen Besuch, vielleicht hilft es auch deiner Entscheidung.

      Lieben Gruß
      Alice

  31. Liebe Alice,
    deinen Beitrag finde ich richtig intetessant. Wusste zum Beispiel nicht, dass man so gut bei Hotelpreisen sparen kann. Und deine Bilder machen richtig Lust auf Urlaub.
    Leider war ich noch nie in Florida und es wird auch nicht in naher Zukunft werden. Aber deinen Beitrag speicher ich mir in den Favoriten ab, denn wenn ich mir den Traum erfülle, dann mit deinen Tipps in der Hinterhand.

    Liebe Grüße,
    Mo

    • Vielen Dank Mo, das freut mich sehr! 🙂 da kann man wirklich so toll sparen!
      Solltest du dir mal den Traum erfüllen, kannst du dich gerne bei mir melden – ich hab’ da einige tolle Spartipps, wie es auch nicht ganz so teuer wird 😀

      Lieben Gruß,
      Alice

  32. Ein liebes Hallo, Wir waren noch nie in Florida, sind aber gerade erst von der Westküste zurück. Wir haben uns nicht in Hotels eingemietet, sondern über airbnb bei Privatleuten. Das war nicht nur deutlich günstiger, man kommt auch viel leichter mit den Einheimischen in Kontakt und bekommt wunderbare Tipps abseits der Touristenecken. Die Amerikaner sind ein so offenes, tolles Volk, da haben wir uns in den Unterkünften immer wie daheim gefühlt. Und das mit dem Shopping stimmt. Man fliegt am besten nur mit halb gefülltem Koffer hin. Und Kosmetika sollte man von Deutschland aus mitnehmen. Sonnencreme und Deos waren schon recht teuer, im Vergleich zu hier. ( Vielleicht lags aber auch an Las Vegas – da war gefühlt alles mega teuer) 😉
    Lieben Gruß
    Birgit

    • Liebe Birgit.

      Ach wie schön! Die Westküste möchten wir auch noch unbedingt einmal machen. Aber die soll ja wieder um vielfaches teurer als Florida sein.
      Die Amerikaner sind wirklich ein offenes und tolles Volk – jeder ist freundlich und gut gelaunt, das war total nett 😀
      Ich hab’ dann wirklich am Vorabend mein Koffer noch einmal geleert und weniger eingepackt – zum Glück.
      Wir haben uns aber auch Kosmetika in Floria gekauft, da wir den Platz besser verwertet hatten.
      Günstiger als in Österreich war es nicht, aber ziemlich gleich 🙂
      Las Vegas steht dann auf auf unserer Liste – aber da meine Cousine dort wohnt, können wir uns dann zumindest das Hotel in Vegas sparen 🙂

      Lieben Gruß,
      Alice

  33. ein mega cooles Travel-Diary liebe Alice! Florida würde mir definitiv auch gefallen und steht auch auf meiner Reise Bucket-Liste 🙂
    da lieferst du hier ja direkt die perfekten Tipps! ich liebe es übrigens mich in anderen Ländern durch die Restaurants zu testen!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • Vielen Dank liebe Tina ❤ Für uns war Florida wirklich ein absoluter Traum. Die Kultur, die Menschen, das Wetter und das gute Essen, sowie natürlich all die tollen Location, waren echt alle überragend. Wir haben bereits als wir dort waren schon gesagt, dass uns Florida auf jeden Fall mal wieder sehen wird. Unglaublich, was man dort alles erleben kann 🙂

      Lieben Gruß,
      Alice ❤

  34. Huhu,

    echt tolle Tippe. 🙂 Ich finde es immer gut, wenn man einen Mietwagen nimmt, dann kann man alles erkunden. Koffer richtig packen wäre natürlich sinnvoll 😀

    Schöne Bilder die du eingefügt hast, denn die unterstreichen den Beitrag echt gut.

    Lg
    Steffi

    • Vielen Dank liebe Steffi 🙂

      Ich muss zugeben, mein Koffer war am Abend vor dem Abflug komplett voll. Ich hab’ mich dann doch noch einmal entschieden, ein paar Sachen dazulassen. Gott sei dank – da es dort unendlich viele und tolle Shopping-Möglichkeiten gab 😀

      Lieben Gruß,
      Alice

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar ♡

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website mit Absenden deines Kommentars personenbezogene Daten. Du kannst deine Kommentare jederzeit wieder löschen lassen. Nähere Informationen sind in der Datenschutzerklärung zu finden.